Jump to content
The simFlight Network Forums

Fliegerulrich

Members
  • Content count

    8
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Fliegerulrich

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo und Moin, nachdem ich gestern auf MT 2013 umgestiegen bin, habe ich nur noch Schwere Ausnahme Fehler. Ich habe Win 7 64 und ansonsten klappte vorher der Flusi einigermaßen. Nun aber ist fliegen nicht mehr möglich. Mein System: I7 4770 mit Nvidia GTX 780 und 4 x 8 GB Ram Kann jemand helfen? Gruß Ulrich aus dem Norden Hamburgs
  2. Probleme bei der Einstellung im Ordner "Scenery"

    Heute wieder der Supergau. Ich fliege (angemeldet als Admin) von Reims Prunai über Belgien mit der A2A 172 nach Holland wo NL 2000 installiert ist. Bin kaum in Holland, gerade die Grenze überschritten, da kommt die Meldung: Auf dem System steht kein Arbeitsspeicher mehr zur Verfügung. FSX beenden und neu starten, blaa. Das liest sich so als wollte Windows und der FSX einen verhöhnen, ich habe 4 X 8 GB RAM, mehr geht nicht und damit kommt der Scheiß nicht aus. Ich bin mal wieder so weit, das ich alles in die Ecke schmeißen könnte. Man, wie schön war das mit dem 2004 und XP. Da gabs Abstürze nur wenn man eine Landung vergurkt hat. Ach, mit Spaß hat das irgendwie nichts mehr zu tun :sad: Ulrich
  3. Probleme bei der Einstellung im Ordner "Scenery"

    Hallo Oski, mein FSX ist auf einer eigenen Festplatte "D" installiert, allerdings dort im Standardordner D:\Programme (x86) Ordners. War die Idee besser als der Ordner auf "C"?? Gruß Ulrich
  4. Probleme bei der Einstellung im Ordner "Scenery"

    Hallo und Guten Abend, leider sehe ich erst jetzt eure Post´s, tja wenn man nicht jeden Abend hier ins Forum geht................... :smile: Also, inzwischen habe ich in der Tat neu installiert und die meisten Probleme sind inzwischen behoben, einige wiederum nicht. In GB, Holland, Portugal (Foto und sehr schön) und auch in Frankreich fliege ich (fast) ohne Probleme. Wenn ich von Sylt starten will, habe ich nach wenigen Sekunden einen "Schweren Ausnahmefehler" weiß der Geier woran das liegt. Auch in anderen Gebieten kommt das vor und ist leider nicht immer reproduzierbar. Vielleicht ist ja das Problem wirklich damit begründet das ich immer in einem großen Gebiet fliegen will. Das aber machen andere doch auch und haben keine Probleme. Also z.B. die Dickblechflieger, von Hamburg nach Bremen macht ja nicht wirklich Sinn, trotzdem damals einige Kollegen als LH noch HAM BRE flog ihren Frisör am Freitag nach Feierabend in Bremen besuchten. Tja die Zeiten sind wohl zum Glück vorbei :smile: Ich werde noch einmal eure Tips befolgen und vor allem den mit der Rechteeinstellungen vornehmen. Die Abstürze nach 2 Stunden und mehr haben ja möglicherweise andere Gründe. Das seltsame Rückstellen der Grafikeinstellungen ist jedenfalls nicht mehr aufgetreten. Übel ist ja leider auch, das man nicht weiß wenn man bestimmte Einstellungen vorgenommen hat und bestimmte Probleme nicht mehr auftreten es an den Änderungen liegt oder sich der Flusi nicht einfach einen anderen Fehler produziert um einen 1. zu ärgern und 2. zu Verwirren, was ihm (ich gebe es unumwunden zu) immer wieder gelingt. Ich denke ja manchmal auch, es gibt einen Flusifreund der hier in der Nähe wohnt und wenn wirklich mal Zeit ist, vorbeischaut und möglicherweise wenn er meinen Rechner und seine Einstellungen sieht, sofort den Fehler erkennt und der so offensichtlich ist und an dem ich vor lauter Betriebsblindheit ständig dran vorbei schaut. Ich danke euch erst mal für eure Mühe und freue mich das ich Hilfe finde. viele Grüße und ich melde mich wieder Ulrich Hi Michael, den Eintrag (Jobscheduler) in der FSX cfg, finde ich z.B. überhaupt nicht :-(
  5. Plan "G"

    Hallo und Moin, wahrscheinlich kam diese Frage schon hundertmal aber ich frage so gerne :razz: Wie bekomme ich in Plan "G" die Kartenansicht in den Vordergrund, ohne das der FSX in den Pausenmodus geht. Ich wollte gerne Plan "G" als Movingmap nutzen. Äh, geht das überhaupt?? Über die Antwort eines Spezialisten hier würde ich mir ein Ei abfreuen. Vielleicht geht es ja mit einem anderen Programm besser. Ich habe FSTramp und auch AS Map. Doch da ich in einem Bereich fliege für den es keine Karten gibt und ich mir aus Restlebenszeitgründen ersparen möchte Karten einzuscannen und dann in das Prog einzubinden, hoffe ich auf einfachere Möglichkeiten. Gruß an alle Fliegerfreunde Ulrich
  6. Hallo Guten Abend, ich bin zwar schon seit dem FS2 dabei stehe aber nun vor einem für mich unlösbaren Problem. Mit dem alten Rechner lief mein Flusi (FS9) absolut hervorragend doch dann kam ein neuer Rechner auf dem kein XP mehr installiert werden konnte. Da ich sowieso auf den FSX umsteigen wollte, installierte ich gleich WIN 7 64 bit. Dann den FSX. Anfangs lief er einigermaßen aber auch wegen nur 8GB Speicher. Dann kam plötzlich ein Problem welches ich mir überhaupt nicht erklären kann. Der Flusi behält meine Einstellungen im Ordner "Scenery" nicht und im Auswahlfenster des Flugzeugs werden keine Flugzeuge mehr angezeigt. Versteht es richtig, die installierten Flugzeuge sind natürlich sichtbar und auch auswählbar doch der sich drehende Flieger im Fenster darunter ist nicht sichtbar. Wenn ich dann im Startfenster nachschaue, stehen sämtliche Regler auf der "Scenery" Seite links. Ändere ich die Einstellungen,z.B. die die Aerosoft für die German Airfields vorschlägt und stelle die Regler weiter nach Rechts und drücke auf Ok, schaue dann wieder die Regler an, stehen alle wieder auf Links. Inzwischen habe ich mir neuen Speicher gekauft und installiert 4 x 8 GB. Nichts ändert sich. Ehrlich, ich bin hier am verzweifeln, weil meine A2A Cessna fehlt mir einfach und ich habe da noch viel vor Europa zu befliegen. Ich bitte euch mir zu helfen und vielleicht mit einem kleinen Anstoß mein Denken in die richtige Richtung zu bringen. Hier meine im Rechner verbauten Teile: Mainboard Gigabyte Z97X Gaming 3 Nvidia Geforce GTX 780 Intel I7 4770k 3,5 GHz Corsair DDR 3 Speicher 4 x 8 GB Ich hoffe so sehr hier eine Lösung zu finden mit freundlichem Gruß Ulrich
  7. Hallo Guten Abend, ich bin zwar schon seit dem FS2 dabei stehe aber nun vor einem für mich unlösbaren Problem. Mit dem alten Rechner lief mein Flusi (FS9) absolut hervorragend doch dann kam ein neuer Rechner auf dem kein XP mehr installiert werden konnte. Da ich sowieso auf den FSX umsteigen wollte, installierte ich gleich WIN 7 64 bit. Dann den FSX. Anfangs lief er einigermaßen aber auch wegen nur 8GB Speicher. Dann kam plötzlich ein Problem welches ich mir überhaupt nicht erklären kann. Der Flusi behält meine Einstellungen im Ordner "Scenery" nicht und im Auswahlfenster des Flugzeugs werden keine Flugzeuge mehr angezeigt. Versteht es richtig, die installierten Flugzeuge sind natürlich sichtbar und auch auswählbar doch der sich drehende Flieger im Fenster darunter ist nicht sichtbar. Wenn ich dann im Startfenster nachschaue, stehen sämtliche Regler auf der "Scenery" Seite links. Ändere ich die Einstellungen,z.B. die die Aerosoft für die German Airfields vorschlägt und stelle die Regler weiter nach Rechts und drücke auf Ok, schaue dann wieder die Regler an, stehen alle wieder auf Links. Inzwischen habe ich mir neuen Speicher gekauft und installiert 4 x 8 GB. Nichts ändert sich. Ehrlich, ich bin hier am verzweifeln, weil meine A2A Cessna fehlt mir einfach und ich habe da noch viel vor Europa zu befliegen. Ich bitte euch mir zu helfen und vielleicht mit einem kleinen Anstoß mein Denken in die richtige Richtung zu bringen. Hier meine im Rechner verbauten Teile: Mainboard Gigabyte Z97X Gaming 3 Nvidia Geforce GTX 780 Intel I7 4770k 3,5 GHz Corsair DDR 3 Speicher 4 x 8 GB Ich hoffe so sehr hier eine Lösung zu finden mit freundlichem Gruß Ulrich
×