Jump to content
The simFlight Network Forums
Sign in to follow this  
Rainer

Nach DB-Manager rerun fehlen alle runways (solved)

Recommended Posts

Hallo Volker,

 

1. FSX acceleration

2. FSUIPC v4.929c / WideFs v6.994

3. FSC v9.5.1 Rev 2 Build 01. July 2014

4. NaviGraph cycle 1502

5. Aerosoft download version FSC 9.5.1. Rev 2 plus update auf v9.6 (damals von deiner website, Du erinnerst Dich!?)

6. Win7/64

 

 

 

da ich einen neuen Airport gekauft habe, habe ich den DB-Manager erneut ausgeführt.

 

Jetzt fehlen sämtliche runways, ILS-Fahnen (die grünen), die Airports sehen auch komisch aus; offenbar nur der Grundriß in braun. Näher kann ich es i.M. auch nicht beschreiben.

 

Bei der ersten DB-Manager Ausführung hat alles geklappt; ich habe an den Pfaden zum FSX (Netzlaufwerk z: mit dem kleinen Stückchen Verbindungkabel unten dran) nichts verändert.

Ich bekomme auch die Botschaft "you have correctly choosen the path to FSX...."

Wenn ich dann aber den update button drücke bekomme ich die WARNUNG (in rot): "You have mounted and shared the folder in which the FSX is located. Note this is not permissible.....

Instead you have to share and mount the DRIVE where your flightsim is located".

 

Das angezeigte Laufwerk in BEIDEN Fenstern des DB-Managers ist: z: Eckige Klammer auf: //Rainer-PC/Flight Simulator X  Eckige Klammer zu (Anmerkung: Die Slashes / sind back-slahes; bin gerade auf einer Mac-Tastatur, da weiß ich nicht wo diese und die eckigen Klammern sind!)

Wenn ich auf dem FSX Rechner dieses z-Lauwerk öffne, ist da der GANZE FSX drin, inclusive der von mir händisch kopierten und (richtig) umbenannten scenery.cfg.

Ich bitte um Deine Hilfe und hoffe, es geht Sir gut!

Herzliche Grüße

Rainer

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Rainer,

 

starte den kompletten Vorgang erneut bis zum bitteren Ende.

Danach sendest Du mir den kompletten Ordner /SUPPORT an meine e-mail Adresse.

 

Gruss

Volker

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leute,

 

Problem dank einer hervorragenden Hilfeleistung von Volker gelöst!!!

 

Für (EDV-)technisch Interessierte:

Ich hatte in der scenery.cfg zwei Einträge für aerosoft addons, die mit einer Pfadangabe beginnen (F:\Flight Simulator X\...), die einer Netzwerkkonfiguration wie meiner (Server-Client-System mit FSC auf dem Client-Rechner; FSX auf dem Server/Hauptrechner) wohl vorkommen können/müssen, die jedoch wenn nicht das GESAMTE LAUFWERK auf dem der FSX installiert ist als Netzlaufwerk freigegeben ist - wie es richtigerweise sein sollte - sondern lediglich der FSX-Ordner (wie es bei mir der Fall ist) dazu führen, daß der DB-Manager des FSC DIESE Einträge nicht findet. In der weiteren Konsequenz führt das nicht nur dazu, daß DIESE Einträge im FSC nicht vollständig dargestellt werden (z.B. die runways etc. fehlen) sondern auch die anderen Scenery-Einträge in Mitleidenschaft gezogen und nicht vollständig dargestellt werden (z.B. eben auch da die rwys nicht dargestellt werden).

 

Also Fazit: Tolles Programm und ebenbürtiger Support!

 

Vielen Dank und herzliche Grüße an Volker

Rainer

 

P.S.: Ich weiß, im Deutschen gibt es häufig Bandwurmsätze und das Verb kommt erst ziemlich weit hinten (Problem für die meisten Fremdsprachler)!

Dennoch der Versuch einer Erläuterung des Problems und der Lösung; hoffentlich dennoch 1/2-wegs verständlich und inhaltlich richtig (Volker, Du kannst gerne Korrekturen anbringen)

Edited by aeugli

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. Guidelines Privacy Policy We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.